• Dr. Thomas Gebhart (MdB)

Mehr Klarheit durch "Einweg" - Kennzeichnung auf Getränkeverpackungen

29. Juni 2016

TG Kuppel

Selbstverpflichtung der Hersteller ist unbürokratisch und kundenfreundlich

Am heutigen Mittwoch haben sich Hersteller von bepfandeten Einweg-Getränkeverpackungen und deren Verbände mit einer Selbstverpflichtung darauf geeinigt, künftig entsprechende Verpackungen eindeutig als "Einweg" zu kennzeichnen. Dazu erklären die Verbraucherschutzbeauftragte, Mechthild Heil, sowie der zuständige Berichterstatter der CDU/CSU-Bundestagsfraktion für Kreislaufwirtschaft und Ressourceneffizienz, Thomas Gebhart:

„Die Neuregelung schafft für den Verbraucher beim Getränkekauf endlich mehr Transparenz. Bislang war es beim Einkauf oft verwirrend, ob es sich bei der Flasche, Dose oder dem Karton um eine Einweg- oder Mehrwegverpackung handelte.

Weiterlesen...

Brexit zeigt: Europa braucht Zustimmung der Bürger

24. Juni 2016

Gebhart Plenum

Der südpfälzische Bundestagsabgeordnete Dr. Thomas Gebhart (CDU), Mitglied der Deutsch-Britischen Parlamentariergruppe, äußert sich zum EU-Referendum der Briten: „Ich habe mir ein anderes Ergebnis gewünscht. Aber jetzt gilt es, das Votum der Briten zu akzeptieren.“

Mit Blick auf die kommenden Herausforderungen sagt Gebhart: „Ohne die Zustimmung der Bürger kann Europa nicht funktionieren. 

Weiterlesen...

Einigung im Wasser- und Bergrecht: kleine Verbesserungen bei der Geothermie

24. Juni 2016

geothermie

Das Regelungspaket zum Wasser- und Bergrecht enthält auch neue Vorschriften zur Geothermie, die der südpfälzische Bundestagsabgeordnete Dr. Thomas Gebhart (CDU) als einen kleinen Fortschritt ansieht: „Bei Geothermievorhaben in Erdbebenzonen 1 bis 3 sind künftig Umweltverträglichkeitsprüfung zwingend erforderlich, wenn Gestein unter hydraulischem Druck aufgebrochen wird. Da die Südpfalz fast flächendeckend als Erdbebenzone 1 eingestuft ist, gilt diese Pflicht auch für unsere Region.“

Weiterlesen...

Gebhart besucht Kita Faustina Rheinzabern zum „Tag der kleinen Forscher“

21. Juni 2016

Tag der kleinen Forscher Fotograf Christoph Wehrer 1024x686

Anlässlich der Aktion „Tag der kleinen Forscher“ besuchte der südpfälzische Bundestagsabgeordnete Dr. Thomas Gebhart (CDU) am 13. Juni die Kindertagesstätte Faustina in Rheinzabern. Gebhart machte sich mit Leiterin Sabine Vongenrichten und Bürgermeister Gerhard Beil ein Bild von der Lernwerkstatt in der Kindertagesstätte, in der die Kinder regelmäßig aktiv sind. 

Weiterlesen...

Thomas Gebhart: Wichtiger Schritt zu schnellem Internet für die Stadt Landau

20. Juni 2016

Breitband Landau

Bundesverkehrsminister Dobrindt übergab heute im Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur der Stadtverwaltung Landau in der Pfalz den Förderbescheid des Bundes für den Breitbandausbau. Damit erhält die Stadtverwaltung 50.000 Euro, um Beratungskosten für ein schnelles Internet in der Region zu decken. 

Weiterlesen...

Gebhart informiert über Begabtenförderung der Konrad-Adenauer-Stiftung

20. Juni 2016

TG 07052013 2

Der Bundestagsabgeordnete Dr. Thomas Gebhart ruft Studierende und Promovierende auf, sich für ein Stipendium der Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) zu bewerben. „Gesucht werden politisch und gesellschaftlich engagierte junge Menschen, die für christlich-demokratische Werte eintreten und über sehr gute fachliche Leistungen und Allgemeinbildung verfügen“, erläutert der Südpfälzer. Die Bewerbung ist über die Seite campus.kas.de bis zum 15.7.2016 möglich. Weitere Informationen sind auf http://www.kas.de/stipendium abrufbar.

Weiterlesen...

Jahn wirbt in Kandel für Freiheit und Demokratie

16. Juni 2016

IMG 8061Auf Einladung des südpfälzischen Bundestagsabgeordneten Dr. Thomas Gebhart war Roland Jahn, der Bundesbeauftragte für die Stasi-Unterlagen, am Dienstag zu Gast in der Südpfalz. Nach einem gemeinsamen Besuch des Abgeordneten und des Bundesbeauftragten am Pamina-Gymnasium in Herxheim wurde Roland Jahn von etwa 90 Besuchern der Veranstaltung im Kultursaal der Stadthalle Kandel erwartet.

Weiterlesen...

Thomas Gebhart lädt ein: Der Bundesbeauftragte für Stasi-Unterlagen zu Gast in Kandel

3. Juni 2016

Foto JahnDer südpfälzische Bundestagsabgeordnete Dr. Thomas Gebhart (CDU) lädt zu einer Veranstaltung mit Roland Jahn, dem Bundesbeauftragten für die Stasi-Unterlagen, ein. Die Veranstaltung findet am 14. Juni, 18 Uhr, im Kultursaal der Stadthalle Kandel statt.

Der Journalist und Bürgerrechtler aus Jena berichtet unter dem Motto „ Zwischen Anpassung und Widerspruch“ vom Leben in der ehemaligen DDR und von den Aufgaben als Bundesbeauftragter. Roland Jahn leitet die Behörde zur Verwaltung und Erforschung der Akten des Ministeriums für Staatssicherheit.

Weiterlesen...

Gebhart: Keine zusätzliche Bürokratie für Handwerker durch EU-Abfallrichtlinie

10. Juni 2016

ci 64378 christianelangDer Berichterstatter der CDU/CSU-Bundestagsfraktion für Kreislaufwirtschaft und Ressourceneffizienz im Deutschen Bundestag, Dr. Thomas Gebhart, nimmt Stellung zu Presseberichten (u.a. „Rheinpfalz“ vom 1. Juni 2016), wonach EU-Vorschläge zur Abfallentsorgung zu mehr Bürokratie für Handwerker führten.

„Handwerkern soll künftig keine zusätzliche Bürokratie bei der Abfallentsorgung auferlegt werden.

Weiterlesen...

Jetzt anmelden für Sommertour Thomas Gebhart

10. Juni 2016

LaborbesichtigungAuch in diesem Jahr wird der südpfälzische Bundestagsabgeordnete Dr. Thomas Gebhart (CDU) eine Sommertour durch die Südpfalz machen. Start ist am Samstag, 9. Juli, gleich nach Ende der letzten Sitzungswoche vor der Berliner Sommerpause. Gebhart weist auf die Möglichkeit für Firmen, Vereine und Einrichtungen hin, einen Termin im Rahmen der Sommertour zu vereinbaren. Interessenten können sich beim Wahlkreisbüro in Landau (06341 93 46 23) oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)  melden.

Weiterlesen...


thomas gebhart buttons 01.jpg   thomas gebhart buttons 03.jpg
© Dr. Thomas Gebhart 2016