• Dr. Thomas Gebhart (MdB)

Thomas Gebhart: Bund fördert wieder Sanierung der Straßenbeleuchtung auf LED

5. Februar 2016

592609 web R K by Kurt F. Domnik pixelio.de

Wie der südpfälzische Bundestagsabgeordnete Dr. Thomas Gebhart (CDU) mitteilt, fördert der Bund wieder die Umrüstung der Straßenbeleuchtung auf energieeffiziente LED-Technik: „Auch südpfälzische Kommunen können eine Förderung durch den Bund bei der Sanierung der Straßenbeleuchtung auf LED beantragen. Im Rahmen der sogenannten Kommunalrichtlinie werden Energiesparmaßnahmen auf kommunaler Ebene unterstützt.“

„Es gibt auch einen Förderschwerpunkt für Kindertagesstätten, Schulen, Jugendtreffs, Sportstätten und Schwimmhallen, die ihre Beleuchtungsanlagen gegen energieeffiziente LED-Leuchten tauschen“, so Gebhart weiter.

Kommunen, gemeinnützige Organisationen, Unternehmen, Schulen, Krankenhäuser, kirchliche Einrichtungen und Zweckverbände können Förderanträge noch bis zum 31. März 2016 beim Projektträger Jülich einreichen. Weitere Antragsfenster sind nach Angaben des Bundesumweltministeriums vom 1. Juli bis zum 30. September 2016 vorgesehen.

Mit der Förderung im Rahmen der sogenannten Kommunalrichtlinie unterstützt das Bundesumweltministerium die Kommunen bei einer Vielzahl von konkreten Klimaschutz-Instrumenten.


thomas gebhart buttons 01.jpg   thomas gebhart buttons 03.jpg
© Dr. Thomas Gebhart 2016