Dr. Thomas Gebhart

Mitglied des Deutschen Bundestages
Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister für Gesundheit

cdu

Herzlich willkommen

Liebe Südpfälzerinnen und Südpfälzer, liebe Bürgerinnen und Bürger,

für Ihr Vertrauen und Ihre Unterstützung bei der Bundestagswahl am 24. September 2017 danke ich Ihnen herzlich. Ich freue mich über den erneuten Gewinn des Direktmandats und das Ergebnis von 40,3 Prozent in der Südpfalz. Auch in Zukunft werde ich mich mit Leidenschaft und mit Herzblut für unsere Heimat in Berlin einsetzen.
Wenn Sie Fragen oder Anliegen haben, sprechen Sie mich an. Ich freue mich darauf, gemeinsam mit Ihnen Ideen umzusetzen und Lösungen zu erarbeiten.

Ihr Thomas Gebhart

 

Zum Coronavirus:

biology-220005_1280.jpg

Falls Sie Informationen zum Thema Coronavirus benötigen, finden Sie hier aktuelle Nachrichten des Bundesgesundheitsministeriums, des Robert-Koch-Institutes sowie wichtige Telefonnummern und Ansprechpartner.

Falls Sie finanzielle Hilfe benötigen, finden Sie hier Informationen zum Maßnahmenpaket des Bundes und zu den jeweiligen Ansprechpartnern.

 

TELEFONISCHE BÜRGERSPRECHSTUNDE


Aufgrund der aktuellen Situation im Zusammenhang mit dem Coronavirus sagt der südpfälzische Bundestagsabgeordnete und Parlamentarische Staatssekretär beim Bundesminister für Gesundheit Dr. Thomas Gebhart (CDU) seine geplanten öffentlichen Termine bis auf weiteres weitgehend ab. Kontakte sollten, sofern nicht unbedingt erforderlich, vermieden werden.

„Es geht darum, die Ausbreitung des Virus zu verlangsamen. Dafür arbeiten wir mit enormen Hochdruck und mit ganzer Kraft. Es geht jetzt vor allem um den Schutz chronisch kranker, geschwächter und älterer Menschen, da sie am meisten gefährdet sind. Gleichzeitig danke ich allen, die helfen, die Situation zu bewältigen und die einen Beitrag dazu leisten, die Ausbreitung des Coronavirus zu bremsen.“

Telefon-Sprechstunde am 2. Juni 2020 von 14-16.30 Uhr nach vorheriger Vereinbarung unter 06341-934623.

Mehr Informationen dazu erhalten Sie hier.

Geboren bin ich am 20. Dezember 1971. Ich bin meiner Heimat treu geblieben und lebe mit meiner Frau und meinem Kind in meinem Heimatort Jockgrim. 

Nach dem Abitur am Europa-Gymnasium in Wörth leistete ich 1991 meinen Zivildienst im St. Vincentius-Krankenhaus. Zum Studium der Betriebswirtschaftslehre und Politikwissenschaft zog es mich ab 1992 nach Mannheim und für ein Jahr an die Aston University Birmingham. Nach meinem Abschluss (M.A.) im Jahr 1998 arbeitete ich zunächst als Assistent des Bundestagsabgeordneten Dr. Heiner Geißler. 2002 wurde ich an der Universität Mannheim promoviert. Von 2002-2003 arbeitete ich im Bereich Umwelt, Sicherheit und Energie bei der BASF in Ludwigshafen.

Politischer Werdegang

  • seit 1996: Mitglied der CDU
  • 2003-2009: Mitglied des Landtages Rheinland-Pfalz
  • seit 2009: Direkt gewählter Bundestagsabgeordneter des Wahlkreises Südpfalz
  • seit März 2018: Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister für Gesundheit

...zum ausführlichen Lebenslauf

Thema Respekt

Mehr aktuelle Videos finden sich auf meinem YouTube Kanal!

Hier können Sie Informationen zur Einführung des Baukindergeldes abrufen.

 

 

Standpunkt

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                               Die rechtsterroristischen Morde von Hanau erschüttern mich noch immer. Rechtsextremismus, Hass und Hetze bedrohen unsere freiheitliche Demokratie.tg jockgrim.jpg

Menschen wegen ihrer Herkunft zu beleidigen, zu bedrohen und oder anzugreifen, ist durch nichts zu rechtfertigen.

Vieles beginnt mit der Verrohung der Sprache, mit radikalen, hasserfüllten und menschenverachtenden Parolen.

Es tut mir in der Seele weh, was am Wochenende in #Jockgrim geschieht. In meiner Heimat.

Einige Personen werden durch die Straßen meiner Kindheit ziehen - und dabei ihre unerträglichen Parolen von sich geben.

Sie haben mit Jockgrim nichts am Hut. Als Jockgrimer sage ich:

Jockgrim steht für #Demokratie, für #Respekt und für #Menschenwürde eines jeden Einzelnen!
#Südpfalz

Der direkt gewählte Bundestagsabgeordnete für die Südpfalz und Parlamentarische Staatssekretär Dr. Thomas Gebhart und der Landtagsabgeordnete Martin Brandl (beide CDU) setzen sich seit langem für eine gute Lösung bei der Bauzuwegung für den Reserveraum Hördter…
_
 29.05.2020, 09:46
Weiterlesen
Der Bundestagsabgeordnete Dr. Thomas Gebhart, sowie die Landtagsabgeordneten Peter Lerch und Martin Brandl aus der Südpfalz (alle CDU), äußern sich zur Entscheidung der Bundesregierung, Schulen und Schüler mit 500 Mio. Euro zur Anschaffung von digitalen…
_
 28.05.2020, 16:23
Weiterlesen
Der direkt gewählte Bundestagsabgeordnete der Südpfalz, Dr. Thomas Gebhart (CDU), ruft Schülerinnen und Schüler sowie Auszubildende und junge Berufstätige dazu auf, sich ab sofort für das Parlamentarische Patenschafts-Programm (PPP) 2021/22 zu bewerben.…
_
 28.05.2020, 15:36
Weiterlesen

Weitere Pressemitteilungen finden Sie hier.

Ich engagiere mich für Sie. Sprechen Sie mich an.

Mit dem Ohr vor Ort

Mit meinem Infostand komme ich zu Ihnen in die Gemeinden um „mit dem Ohr vor Ort“ Ihre Anliegen, Sorgen und Nöte zu erfahren.

Mit meinem Infostand komme ich zu Ihnen in die Gemeinden um „mit dem Ohr vor Ort“ Ihre Anliegen, Sorgen und Nöte zu erfahren. Mir ist es wichtig, zu wissen, wo der Schuh drückt! Daher komme ich regelmäßig mit einem Infostand zu Ihnen in Ihre Gemeinde z. B. vor einen Supermarkt oder eine Bäckerei, um mit Ihnen über aktuelle politische Themen ins Gespräch zu kommen. Hier finden Sie die nächsten Termine.

Bürgersprechstunde

Ich biete in den sitzungsfreien Wochen regelmäßige Bürgersprechstunden in verschiedenen Orten im Wahlkreis an.

Haben Sie ein Anliegen, bei dem ich Sie unterstützen kann oder haben Sie ein Problem, das Ihnen auf den Nägeln brennt? Ich biete in den sitzungsfreien Wochen regelmäßige Bürgersprechstunden in verschiedenen Orten im Wahlkreis an, um für Sie da zu sein. Bitte melden Sie sich für die Sprechstunden vorher telefonisch unter 06341-934623 an. Hier finden Sie die nächsten Termine.

Politik direkt

Thomas Gebhart auf Hausbesuch.

Thomas Gebhart auf Hausbesuch.

Bei diesem besonderen Format komme ich zu Ihnen nach Hause, um mit Ihnen und fünf weiteren Personen – Freunden, Kollegen, Nachbarn – in vertrauter Atmosphäre über politische Themen ins Gespräch zu kommen. Termine können telefonisch im Wahlkreisbüro unter 06341-934623 oder per E-Mail an thomas.gebhart.wk@bundestag.de vereinbart werden.

Facebook

Besuchen Sie meine Facebook-Seite!

Besuchen Sie meine Facebook-Seite und erfahren Sie die aktuellsten Neuigkeiten über meine politische Arbeit oder wen ich gerade getroffen habe, wo ich die nächsten Termine vor Ort wahrnehmen werde und vieles mehr. Einfach die Seite mit „Gefällt mir“ liken und schon sind Sie stets informiert. Natürlich freue ich mich auch über viele Kommentare.

Internet Chat

Besuchen Sie meine Online-Bürgersprechstunde!

In den Sitzungswochen des Bundestages biete ich immer eine Online-Bürgersprechstunde an.

Besuch im Deutschen Bundestag

Thomas Gebhart öffnet die Türen.

Gern öffne ich Ihnen die Türen zu einem Besuch im Bundestag: Führung durch das Parlamentsgebäude, Blick von der Reichstagskuppel, Vortrag im Plenarsaal, Kinderführung oder Diskussionsrunden für Schulklassen. Vereinbaren Sie einen Termin unter 030/227-70081

Informationen per WhatsApp

Ab sofort gibt es von mir auch Neuigkeiten über WhatsApp. Zum Abonnieren des Dienstes senden Interessenten über WhatsApp an die Nummer 01520 387 97 74 eine Nachricht mit „Start“ und der Angabe ihres Wohnortes (z.B. „Start Landau“).

Senden Sie zum Abonnieren des Dienstes an die Nummer 01520 387 97 74 eine Nachricht mit „Start“ und der Angabe ihres Wohnortes (z.B. „Start Landau“) und erhalten Sie Informationen über aktuelle Themen und Termine in Ihrer Nähe.

Mehr Informationen dazu finden Sie  hier.

Voraussetzungen und Informationen
  • Sie müssen selbst bei WhatsApp angemeldet sein
  • Speichern Sie die Mobilfunknummer 01520 387 97 74 im Telefonbuch Ihres Smartphones ab, am besten unter „Thomas Gebhart Südpfalz“
  • Damit es nicht zu viel wird, ist ein Limit von maximal 3 Nachrichten pro Woche vorgesehen.
  • Datensicherheit: Antworten auf Nachrichten werden ausschließlich von Thomas Gebhart und seinem Team gelesen. Es handelt sich bei dem Angebot nicht um einen Gruppenchat. Andere Nutzer oder Dritte erfahren niemals Ihre Daten
  • Das Angebot ist unsererseits völlig gratis, es fallen für Sie nur die Kosten Ihres Netzbetreibers an.
  • Wenn Sie keine Nachrichten mehr erhalten wollen, senden Sie einfach eine Nachricht mit „Stopp“. Ihre Nummer wird dann gelöscht.
  • Rückfragen können gerichtet werden an thomas.gebhart.wk@bundestag.de oder Tel. 06341 934623
     

Twitter

Folgen Sie mir auf Twitter!

 

Folgen Sie mir auf Twitter unter https://twitter.com/thomasgebhart oder @thomasgebhart.

YouTube-Kanal

Schauen Sie sich doch mal eines meiner Videos an z.B. von einer Rede im Bundestag.

Schauen Sie sich doch mal eines meiner Videos an z.B. von einer Rede im Bundestag. Einfach hier klickenhttps://www.youtube.com/user/gebhartthomas  und meinen YouTube-Kanal abonnieren.