Erfolgreiches Format: "Politik direkt" mit Thomas Gebhart

Der südpfälzische Bundestagsabgeordnete Dr. Thomas Gebhart (CDU) bietet bereits seit einigen Jahren ein erfolgreiches Dialogformat an, bei dem Bürgerinnen und Bürger den Abgeordneten zu sich nach Hause einladen können: Jeder, der sich mit fünf weiteren Personen – Freunden, Interessierten, Kollegen, Nachbarn – zusammentut, kann den Abgeordneten zu einem Gespräch zu „seinem“ Thema nach Hause, ins Vereinsheim o.ä. einladen. „Die Erfahrungen sind absolut positiv. Die Atmosphäre bei diesen Gesprächsrunden unterscheidet sich nochmal deutlich von einer Bürgersprechstunde oder einem Gespräch am Infostand. Ich freue mich immer über lebhafte Diskussionen, denn sie bieten auch einmal die Gelegenheit, ausführlicher über spezielle Themen zu sprechen – und das in einem vertrauten Rahmen“, berichtet Gebhart.  

Ziel des Angebots ist es, Politik noch näher in das Umfeld der Bürgerinnen und Bürger zu bringen und sich vor Ort über aktuelle Themen und Anliegen auszutauschen. Dabei steht der Abgeordnete für alle politischen Themen zur Verfügung. Gebhart: „Von Familienpolitik über Infrastrukturprojekte oder Problemen vor Ort, alle Themen sind erlaubt. Oft werden mir auch hintergründige Fragen zur Arbeit des Abgeordneten im Bundestag gestellt. Ich will vor allem zuhören, Anliegen und Anregungen aufnehmen und Rede und Antwort stehen. Der direkte Draht zu den Menschen ist mir dabei besonders wichtig“

Termine für „Politik direkt“ können telefonisch unter 06341-934623 oder per E-Mail thomas.gebhart.wk@bundestag.de vereinbart werden. Weitere Informationen gibt es unter www.thomas-gebhart.de.

Social Media

Täglich. Aktuell. Direkt.
Thomas Gebhart in den sozialen Netzwerken.