Gebhart zu den anstehenden Demonstrationen in Kandel

02.03.2018

Der südpfälzische Bundestagsabgeordnete, Dr. Thomas Gebhart (CDU), äußert sich zu den aktuellen Vorgängen in Kandel:

„Ich finde es schlimm, wie die Stadt Kandel derzeit von radikalen Kräften für deren Zwecke missbraucht und instrumentalisiert wird. Zahlreiche AfD-Funktionäre haben dazu aufgerufen, morgen in Kandel zu demonstrieren. Viele Bürger in Kandel sind ob dieser Aufmärsche genervt, verunsichert oder verängstigt. Die AfD schadet damit der Stadt. Alle, die hier Stimmungsmache betreiben, tun dies auf dem Rücken der Menschen. Linksradikalen Kräften erteile ich ebenso eine Absage.“

Social Media

Täglich. Aktuell. Direkt.
Thomas Gebhart in den sozialen Netzwerken.