Gebhart: Jetzt für das Parlamentarische Patenschafts-Programm bewerben

25. Mai 2018

Der direkt gewählte Bundestagsabgeordnete der Südpfalz, Dr. Thomas Gebhart (CDU), ruft Schülerinnen und Schüler sowie Auszubildende und junge Berufstätige dazu auf, sich ab sofort für das Parlamentarische Patenschafts-Programm (PPP) 2019/20 zu bewerben.

Gebhart: „Das PPP ist eine interessante und sinnvolle Möglichkeit für junge Menschen, ein Austauschjahr in den USA zu verbringen. Dabei leben sie in amerikanischen Gastfamilien und lernen dadurch Land und Kultur der USA intensiv kennen. Der länderübregreifende Austausch ist eine ideale Möglichkeit, seinen Horizont zu erweitern und neue Perspektiven einzunehmen. Ich ermuntere alle Interessierten, sich für das PPP zu bewerben.“

Das PPP ist ein gemeinsames Jugendaustausch-Programm des Deutschen Bundestages und des Kongresses der USA. Jugendliche aus Deutschland und den USA erhalten ein Stipendium für Austauschjahr im jeweils anderen Land. Sie leben für ein Jahr in Gastfamilien, besuchen Schulen oder absolvieren Praktika in Betrieben. Der Deutsche Bundestag hat zur Durchführung des Programms und zur Betreuung der Stipendiaten erfahrene Austauschorganisationen beauftragt. Das Austauschjahr startet jeweils im August und dauert ca. ein Jahr. 

Alle Informationen unter: www.bundestag.de/ppp

Social Media

Täglich. Aktuell. Direkt.
Thomas Gebhart in den sozialen Netzwerken.