Gebhart zu Kerosinablässen: Bundesregierung hält Wort

19. September 2018

Der direkt gewählte Bundestagsabgeordnete der Südpfalz und Parlamentarische Staatssekretär beim Bundesminister für Gesundheit, Dr. Thomas Gebhart (CDU), begrüßt die zeitnahe Veröffentlichung von Kerosinablässen.

Gebhart: „Die Bundesregierung hält Wort. Wir setzen den Koalitionsvertrag um. Die Bundespolitik nimmt das Informationsbedürfnis der Menschen vor Ort sehr ernst. Die Menschen wollen wissen, wenn Flugzeuge gezwungen sind, in Notsituationen Kerosin abzulassen. Ab heute kann man sich online beim Luftfahrtbundesamt über kürzlich erfolgte Kerosinablässe informieren. Damit erreichen wir ein hohes Maß an Transparenz für alle Bürgerinnen und Bürger.“

Die zeitnahe Veröffentlichung von Kerosinablässen war eine Forderung des aktuellen Koalitionsvertrages auf Bundesebene, die jetzt umgesetzt wurde.

Social Media

Täglich. Aktuell. Direkt.
Thomas Gebhart in den sozialen Netzwerken.