Gebhart: Kosten-Nutzenrechnung für Bahnstrecke Herxheim-Landau angekündigt 

3. Mai 2019

Wie der südpfälzische Bundestagsabgeordnete Dr. Thomas Gebhart (CDU) mitteilt, steht die Erstellung einer aktuellen Kosten-Nutzenrechnung für die derzeit stillgelegte Bahnstrecke zwischen Herxheim und Landau bei der Versammlung des zuständigen Zweckverbands Schienenpersonennahverkehr Süd (ZSPNV) im Mai auf der Tagesordnung. Dies geht aus einem Schreiben des ZSPNV an den Abgeordneten hervor.

Gebhart hatte sich wegen der stillgelegten Bahnstrecke Herxheim-Landau an den Zweckverband gewendet, nachdem er vor Ort immer wieder auf das Thema angesprochen wurde. „Seit mehreren Jahren gibt es in der Region immer wieder Diskussionen  um eine mögliche Reaktivierung dieser Bahnstrecke. Daher begrüße ich die Absicht des ZSPNV, eine aktuelle Kosten-Nutzenrechnung erstellen zu lassen. Es ist sinnvoll, eine saubere Kosten-Nutzenrechnung durchzuführen, um auf dieser Grundlage dann eine Bewertung vornehmen zu können.“

Social Media

Täglich. Aktuell. Direkt.
Thomas Gebhart in den sozialen Netzwerken.