Gebhart: Pfarrkirche Rinnthal erhält 94.000 Euro für Sanierung vom Bund

8. Mai 2019

Wie der direkt gewählte Bundestagsabgeordnete der Südpfalz, Dr. Thomas Gebhart (CDU) mitteilt, gibt der Bund für die evangelische Pfarrkirche Rinnthal 94.000 Euro aus dem Denkmalschutz-Sonderprogramm. Mit dem Geld soll die Außeninstandsetzung der Kirche mitfinanziert werden.

Gebhart: „Ich freue mich sehr für die Gemeinde Rinnthal, dass ihre kunsthistorisch bedeutsame Kirche bei der Sanierung unterstützt wird. Der klassizistische Kirchenbau ist bei Architektur- und Kircheninteressierten weit über die Grenzen Rinnthals hinaus bekannt.“

Das Geld wurde heute vom Haushaltsausschuss des Bundestages freigegeben. Seit 2007 hat die Kulturstaatsministerin mehrere Denkmalschutz-Sonderprogramme mit insgesamt rund 280 Millionen Euro aufgelegt, durch die der Bund dringende Sanierungsarbeiten an bedeutenden Kulturdenkmälern ermöglicht. Diese zusätzlichen Bundesmittel werden durch Kofinanzierung in mindestens gleicher Höhe von Ländern, Kommunen, Eigentümern und engagierten Projektträgern ergänzt.

Social Media

Täglich. Aktuell. Direkt.
Thomas Gebhart in den sozialen Netzwerken.