Gebhart ruft zur Bewerbung zum Jugendmedienworkshop im Deutschen Bundestag auf - Bewerbungsfrist verlängert

23. Januar 2019

Der direkt gewählte Bundestagsabgeordnete der Südpfalz, Dr. Thomas Gebhart (CDU), ruft medieninteressierte Jugendliche zwischen 16 und 20 Jahren zur Teilnahme am Jugendmedienworkshop im Deutschen Bundestag auf.

Gebhart: "Der Jugendmedienworkshop bietet jungen Nachwuchsjournalistinnen und -journalisten eine spannende Möglichkeit, das politische Berlin kennenzulernen. Auf dem vielfältigen Programm steht eine Redaktions-Hospitanz, Diskussionen mit Abgeordneten, der Besuch einer Plenarsitzung und die Erstellung einer Zeitung. Der diesjährige Titel des Workshops lautet "Das unsichtbare Geschlecht - Wie gleichberechtigt ist unsere Gesellschaft?" und verspricht interessante Debatten und Nachrichten. Ich rufe alle medieninteressierte Jugendliche der Südpfalz auf, sich zu bewerben und eine spannende Woche in Berlin zu erleben Die Bewerbungsfrist wurde verlängert: Sie läuft jetzt bis zum 27. Januar 2019."

Der Deutsche Bundestag lädt gemeinsam mit der Bundeszentrale für politische Bildung vom 31. März bis zum 6. April nach Berlin ein. Alle Informationen zur Bewerbung unter: www.jugendpresse.de/bundestag. Bewerbungsschluss ist der 27. Januar 2019.

Social Media

Täglich. Aktuell. Direkt.
Thomas Gebhart in den sozialen Netzwerken.