Thomas Gebhart zu aktuellen Debatte innerhalb der Union

30. Oktober 2019

Die aktuellen Personaldebatten in der CDU lenken nur davon ab, was wichtig ist: Gute Inhalte und Entscheidungen treffen — zu wichtigen Themen, die die Menschen bewegen. Und: Die Entscheidungen klar kommunizieren! Ich halte eine Personaldebatte zum jetzigen Zeitpunkt für falsch. Wir haben als Partei, als Regierung und als Parlament eine Menge Aufgaben vor uns liegen. Wir müssen Punkt für Punkt ganz konkrete Probleme, die die Menschen umtreiben, lösen. Und kluge Antworten auf neue Herausforderungen entwickeln. Darüber in der Sache Debatten zu führen, und notfalls auch zu streiten, lohnt sich. Diese Debatten und der Streit sind sogar notwendig. Wir brauchen mehr kraftvolle Antworten der politischen Mitte!

Social Media

Täglich. Aktuell. Direkt.
Thomas Gebhart in den sozialen Netzwerken.