Thomas Gebhart zum Jugendmedienworkshop im Deutschen Bundestag

13. Dezember 2019

Wer Interesse an Journalismus, Medien und Politik hat, kann sich für Jugendmedienworkshop im Deutschen Bundestag bewerben. Darauf weist der Bundestabgeordnete Dr. Thomas Gebhart (CDU) hin. Der Workshop widmet sich in diesem Jahr dem Thema: "Stadt, Land, Flucht?! - Lebens- und Wohnräume heute und in Zukunft".

"Die angehenden Journalisten und Medienmacher setzen sich mit Fragen zur Zuwanderung in Städte, zum Wohnraum, zu sinkenden Einwohnerzahlen auf dem Land sowie der Herstellung gleichwertiger Lebensverhältnisse auseinander. Alles spannende Punkte, die auch mich als Politiker in der Südpfalz nahezu täglich beschäftigen. Daher wäre es schön, wenn sich auch interessierte junge Südpfälzerinnen oder Südpfälzer bewerben würden," so Gebhart.

Bewerben können sich Personen zwischen 16 und 20 Jahren bis zum 17.1.2020 unter: www.jugendpresse.de/bundestag 

Social Media

Täglich. Aktuell. Direkt.
Thomas Gebhart in den sozialen Netzwerken.