Gebhart: Bund unterstützt auch künftig Mehrgenerationenhäuser

2. April 2020

Der Erfolg des Bundesprogramms Mehrgenerationenhaus wird fortgesetzt. Auf Antrag erhalten Mehrgenerationenhäuser ab 2021 jeweils 40.000 Euro vom Bund. „Das ist ein wichtiges Signal an die Mehrgenerationenhäuser auch in der Südpfalz, weil sie einen großen Beitrag zum gesellschaftlichen, generationenübergreifenden Zusammenhalt leisten. Ich danke allen Betreuern und allen Ehrenamtlichen, die sich in unseren Mehrgenerationenhäusern engagieren. Es ist gut, dass ihre Arbeit auch finanziell wertgeschätzt wird“, sagte der südpfälzische Bundestagsabgeordnete Dr. Thomas Gebhart (CDU).

Die Förderrichtlinie ist noch in der Ausgestaltung. Anträge können daher bislang noch nicht gestellt werden. Informationen finden sich unter: www.mehrgenerationenhaeuser.de

Social Media

Täglich. Aktuell. Direkt.
Thomas Gebhart in den sozialen Netzwerken.