Neues Dienstgebäude Revier Bienwald in Planung

24. Juli 2020


Die Vorbereitungen für den Neubau des Dienstgebäudes des Bundespolizeireviers Bienwald haben begonnen. Derzeit befindet sich das Revier am Grenzübergang B9. Das Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat hat dem südpfälzischen Bundestagsabgeordneten Dr. Thomas Gebhart auf Anfrage mitgeteilt, dass aktuell nach einem passenden Standort für den Bau gesucht wird. „Es ist gut, dass es nun vorangeht. Eine gute Infrastruktur ist für die Arbeit vor Ort unabdingbar“, betonte Gebhart, der sich lange für bauliche Verbesserungen eingesetzt hatte. Der Abgeordnete hatte in Berlin bereits auf eine Bestandsgarantie für das Revier gedrungen und erhalten. Der geplante Neubau soll rund 18 Monate nach Baubeginn bezugsfertig sein.

Social Media

Täglich. Aktuell. Direkt.
Thomas Gebhart in den sozialen Netzwerken.