Gebhart weist Kritik zur Post zurück

4. August 2017

Der direkt gewählte Bundestagsabgeordnete der Südpfalz, Dr. Thomas Gebhart (CDU), weist die Kritik der SPD in Sachen Post Schaidt zurück. Gebhart: „Die Antwort der Post habe ich in meiner Pressemitteilung im Juli völlig korrekt wiedergegeben. Darin hat es geheißen: Sollte sich ein Vertragspartner finden, der in sein Geschäft einen DHL-Paketshop integrieren möchte, würde die Deutsche Post diesen Sachverhalt prüfen.“

Gebhart hatte sich bereits im April dieses Jahres an die Deutsche Post gewendet. Auf der Grundlage der ersten Antwort an ihn hatte er im Juni nochmal in einem zweiten Brief nachgehakt.

Die Antwort der Deutschen Post ist unter www.thomas-gebhart.de nachlesbar.

Hier geht es zum Antwortbrief der Deutschen Post.

Social Media

Täglich. Aktuell. Direkt.
Thomas Gebhart in den sozialen Netzwerken.