Mitglied des Deutschen Bundestages

MENÜ

Finanzielle Unterstützung des Deutsch-Französischen Bürgerfonds

01.12.2020

Auf die unbürokratische finanzielle Unterstützung des Deutsch-Französischen Bürgerfonds weist der südpfälzische Bundestagsabgeordnete Dr. Thomas Gebhart hin. „Gerade jetzt, da die Begegnung mit unseren französischen Nachbarn zumeist nicht persönlich stattfinden kann, ist es wichtig, gemeinsam bürgerschaftliches Engagement über die Grenzen hinweg zu stärken. Die Zuschüsse aus dem Bürgerfonds können dabei einen Beitrag leisten“, betont Gebhart. Der neugegründete Fonds berät, vernetzt und finanziert Projekte, die die deutsch-französische Freundschaft und Europa in der Breite der Bevölkerung erlebbar machen. Zuschüsse von bis zu 50.000 Euro oder sogar darüber hinaus können von Vereinen, Gebietskörperschaften, Bürgerinitiativen u. a. aus Bereichen wie Kultur, Sport oder Umweltschutz online beantragt werden. „Auf beiden Seiten des Rheins sind Millionen von Menschen ehrenamtlich engagiert. Dies ist ein enormes Potential, das zu fördern gilt“, so Gebhart.
Die Förderanträge und weiterführende Informationen können unter http://buergerfonds.eu/node/89 eingesehen werden.