Mitglied des Deutschen Bundestages

MENÜ

Dr. Thomas Gebhart wurde zum Obmann der CDU-CSU Fraktion im Ausschuss des Bundestages für Klimaschutz und Energie gewählt.

13.01.2022


Thomas Gebhart: „Ich freue mich über das entgegengebrachte Vertrauen der Fraktion und auf diese neue Aufgabe. Der Klimaschutz ist eine der größten Aufgaben unserer Zeit. Es kommt in besonderer Weise darauf an, den Klimaschutz voranzubringen. Gleichzeitig darf die Versorgungssicherheit bei der Energieversorgung nicht gefährdet werden und die Preise müssen für die Menschen und die Unternehmen bezahlbar bleiben. Bereits in der Vergangenheit habe ich mich intensiv mit Fragen des Umwelt- und Klimaschutzes beschäftigt. Gerne knüpfe ich daran an.“

Als Obmann ist Thomas Gebhart formal stellvertretender Vorsitzender der Arbeitsgruppe Klimaschutz und Energie. Der Obmann hat eine wesentliche Rolle bei der Planung der Ausschussarbeit und ist Hauptansprechpartner der Arbeitsgruppe in allen Verfahrensfragen. Der Ausschuss für Klimaschutz und Energie wurde in dieser Wahlperiode neu gebildet. Thomas Gebhart war in der letzten Wahlperiode Parlamentarischer Staatssekretär im Gesundheitsministerium. Davor war er als Abgeordneter acht Jahre lang Mitglied des Umweltausschusses des Deutschen Bundestages und unter anderem mehrere Jahre Teil der deutschen Delegation bei den Weltklimakonferenzen.