Mitglied des Deutschen Bundestages

MENÜ

Schienenstrecke Wörth-Germersheim soll lärmsaniert werden

15.9.21

Wie dem südpfälzischen Bundestagsabgeordneten Dr. Thomas Gebhart (CDU) durch das Bundesverkehrsministerium mitgeteilt wurde, soll der Bahnstreckenabschnitt Wörth-Germersheim lärmsaniert werden. Dies geschieht im Rahmen des freiwilligen Lärmsanierungsprogramms der Bundesregierung. Aktive und passive Lärmschutzmaßnahmen werden dort möglich, wo die Lärmgrenzwerte von 67/57 dB(A) Tag / Nacht in reinen Wohngebieten beziehungsweise 69/59 dB(A) Tag/Nacht in Mischgebieten überschritten werden.

Thomas Gebhart erwartet keine schnelle Umsetzung. Aufgrund der Vielzahl der zu sanierenden Ortsdurchfahrten kann die Bahn nach eigenen Angaben noch nicht abschätzen, wann sie mit der Bearbeitung des Abschnitts Wörth-Germersheim beginnen wird. Andere Abschnitte seien aufgrund der Lärmbelastung vergleichsweise höher priorisiert. Gebhart: „Dennoch ist es wichtig, dass die Bahn die Maßnahme auf dem Schirm hat, auch wenn noch kein konkreter Zeitpunkt für den Beginn der Maßnahme genannt werden kann. In den vergangenen Wochen hat es immer wieder Anfragen von Anwohnern wegen des Lärms entlang der Strecke gegeben.“