Mitglied des Deutschen Bundestages
Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister für Gesundheit

MENÜ

Spracherwerbsprogramme an zahlreichen südpfälzischen Kitas können auch in der neuen Förderperiode bis Ende 2022 fortgeführt werden.

Die Spracherwerbsprogramme an zahlreichen südpfälzischen Kitas können auch in der neuen Förderperiode bis Ende 2022 fortgeführt werden. Dies teilt der südpfälzische Bundestagsabgeordnete Dr. Thomas Gebhart mit. „Spracherwerb ist der Schlüssel für die Integration in das gesellschaftliche Leben und der Grundstein für einen erfolgreichen Bildungs- und Berufsweg. Daher ist es wichtig, dass gute Bildungsangebote in den Kitas so früh wie möglich zur Verfügung stehen“, freute sich Gebhart über die Fortsetzung der Bundesförderung.   

Mit dem Programm „Sprach-Kitas: Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist“ unterstützt das Bundesministerium für Familien, Senioren, Frauen und Jugend die alltagsintegrierte sprachliche Bildung in Kitas. Gefördert werden Einrichtungen, die von vielen Kindern mit potenziell hohem Sprachförderbedarf besucht werden. In der Südpfalz sind Kitas aus Edenkoben, Wörth, Landau, Annweiler, Klingenmünster und Bad Bergzabern im Programm.