Mitglied des Deutschen Bundestages
Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister für Gesundheit

MENÜ

Zur aktuellen Corona-Situation

22.12.20

Der südpfälzische Bundestagsabgeordnete und Parlamentarische Staatssekretär Dr. Thomas Gebhart (CDU) ruft dazu auf, auch über Weihnachten die Abstands- und Hygieneregeln einzuhalten. „Die Lage ist nach wie vor sehr ernst. Viele Krankenhäuser und Pflegeeinrichtungen sind am Limit. Die Corona-Zahlen bewegen sich weiter auf einem hohen Niveau. Die Sieben-Tage-Inzidenz nähert sich deutschlandweit dem Wert von 200.“

„Die Zulassung eines ersten Impfstoffs ist eine hoffnungsvolle Nachricht kurz vor Weihnachten. Die ersten Impfstoffdosen werden noch in dieser Woche geliefert werden. Ich gehe davon aus, dass sofort nach Weihnachten auch in der Südpfalz mit den Impfungen begonnen wird. Zunächst wird den Hochrisikogruppen der Impfstoff zur Verfügung gestellt. Schwere Krankheitsverläufe und Todesfälle vermeiden steht jetzt im Vordergrund.

Nach heutigen Stand werden wir zum Sommer hin genügend Impfstoff zur Verfügung haben, um alle impfen zu können, die sich impfen lassen wollen. Ich hoffe, dass wir dann bis zum Herbst des neuen Jahres  die angestrebte Herdenimmunität von 60 bis 70 Prozent der Bevölkerung erreichen werden. Impfungen können ein Ausweg aus der Pandemie sein.“

Für mehr Informationen zum Projekt klickt hier.