Mitglied des Deutschen Bundestages
Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister für Gesundheit

MENÜ

Gebhart: Laien-Selbsttests bringen neue Möglichkeiten

Heute werden die ersten drei „Laien-Selbsttests“ in Deutschland zugelassen. Diese Tests sind freiverkäuflich. Sie können bei sich selbst angewendet werden. „Diese Laien-Selbsttests können in bestimmten Situationen ein Stück mehr Sicherheit geben. Und sie können dadurch auch neue Möglichkeiten im Alltag eröffnen“, so der südpfälzische Bundestagsabgeordnete und Parlamentarische Staatssekretär beim Bundesminister für Gesundheit Dr. Thomas Gebhart (CDU).

„Ich gehe davon aus, dass die Tests in Kürze auch in den Supermärkten erhältlich sein werden. Der Nachteil dieser Tests ist allerdings, dass sie nicht so zuverlässig sind wie PCR-Tests und wie Schnelltests, die durch geschultes Personal durchgeführt werden. Daher ist, so Gebhart, ein verantwortungsvoller Umgang mit diesen Tests wichtig. Im Falle eines positiven Ergebnisses ist es etwa, um ein sichere Bestätigung zu erhalten, erforderlich, nochmals einen PCR-Test vorzunehmen.