Mitglied des Deutschen Bundestages
Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister für Gesundheit

MENÜ

Thomas Gebhart: Förderung des Bundes für Herta-Kuhn-Höfe in Kirrweiler

28.6.21



Wie der südpfälzische Bundestagsabgeordnete Dr. Thomas Gebhart (CDU) mitteilt, wurde das Wohnprojekt Herta-Kuhn-Höfe in Kirrweiler für eine Förderung durch den Bund ausgewählt. Das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend fördert im Rahmen des Modellprogramms „Leben wie gewohnt“ Projekte für selbstbestimmtes Leben im Alter und den Verbleib in der Häuslichkeit bzw. im vertrauten Wohnumfeld. Thomas Gebhart: „Es ist eine besondere Auszeichnung für dieses Projekt, im Jahr 2021 als eines von nur vier Vorhaben bundesweit in den Genuss einer Förderung zu kommen.“



Das Projekt der Hertha-Kuhn-Stiftung in Kirrweiler wurde aus einem Kreis von 40 Bewerbungen ausgewählt. Mit „Leben wie gewohnt“ werden bis 2023 Bau- und Investitionsprojekte gefördert, die verschiedene Aspekte des altersgerechten Wohnens in den Blick nehmen: neben digitaler und technischer Unterstützung des Wohnens zählen dazu inklusive und gemeinschaftliche Wohnformen sowie die Unterstützung der Mobilität und Teilhabe im Alter. Die Projekte sollen einen inhaltlichen Modellcharakter aufweisen und Vorbildfunktion entfalten können.



Mehr Informationen: https://www.bmfsfj.de/bmfsfj/aktuelles/alle-meldungen/modellprogramm-leben-wie-gewohnt-startet-161836